Entstellungen

Der Name “Seldom Sober Company” ist nicht unbedingt die zündendste Idee gewesen. Trotzdem fragen sich nicht nur die Musiker der Band: “Warum wird der Name immer wieder verhunzt?” Alle kreativen Schreibweisen zusammengefasst ergäben “Solban-Soorbers-Folk-Combaqny”. Das klingt zwar ganz lustig, kann sich aber erst recht niemand merken. Wir freuen uns ja über die Resonanz in der Presse und hoffen auch weiterhin auf rege Anteilnahme von dieser Seite. Doch die schönsten Beispiele der Bandnamensverhunzung zeugen von ungezügelter Fantasie und es wäre schade sie der Öffentlichkeit nicht zugänglich zu machen:

Platz

Entstellung

Autorenschaft

Platz 12

Seldom-Sober-Company

Aachener Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung

Platz 11

Seldon Sober Company

Ostthüringer Zeitung

Thüringer Allgemeine

Mitteldeutsche Zeitung

Platz 10

Soldom Sober Company

Thüringische Landeszeitung

Platz 9

Seldan Sober Company

Sächsische Zeitung

Platz 8

Seldom-Sober-Folk

Hessische/Niedersächsische Allgemeine

Platz 7

Seldom Sober Compagny

Mitteldeutsche Zeitung

Platz 6

Seldem Sober Company

Thüringer Allgemeine

Platz 5

Seldom Sorber Company

Trierischer Volksfreund

Thüringer Allgemeine

Mitteldeutsche Zeitung

Platz 4

Seldom Sobers Company

Ostthüringer Zeitung

Platz 3

Seldom Soober Company

Ostthüringer Zeitung

Platz 2

Selbom Sober Company

Main-Post

Platz 1

Seldom Sober Combany

Mitteldeutsche Zeitung

Die Urheberrechte der Namensverhunzungen bleiben selbstverständlich bei den betreffenden Autoren. Zur Ehrenrettung der am häufigsten genannten Zeitungen sei gesagt, diese haben auch am häufigsten berichtet und zumeist den Bandnamen richtig geschrieben.

Hier noch eine Spitzenleistung eines Veranstalters, den wir aus verständlichen Gründen nicht nennen wollen, da wir dort sehr gern spielen: